iSAFE Rucksäcke und Taschen – Der einzige Rucksack mit einem eingebauten mobilen persönlichen Sicherheitsalarm – Ein Rückblick

Ich bin seit September 2008 von der Effizienz der persönlichen Schutzprodukte überzeugt, aber erst im September dieses Jahres (2011) bin ich auf die iSAFE-Rucksäcke und -Taschen aufmerksam geworden. Eigentlich war ich überrascht, dass ich bisher nicht an ein solches Produkt gedacht habe. Immerhin kenne ich mehrere persönliche Wecker in verschiedenen Formaten – solche, die gleichzeitig als Schlüsselbund dienen, andere, die in eine Handtasche passen, einige, die an einem Fenster oder einer Tür angebracht werden können, und viele mehr. Obwohl diese Alarme den erforderlichen Lärm verursachen, um auf den Hilfebedarf eines Menschen in einer gefährlichen Situation aufmerksam zu machen, und relativ kostengünstig sind, lassen sie sich leicht zu Hause lassen oder können leicht verlegt oder verloren gehen.

Die iSAFE-Tasche hingegen ist der erste patentierte Rucksack und die erste Tasche mit einem eingebauten mobilen persönlichen Sicherheitsalarmsystem. Mit dem Zug einer Schnur am Schultergurt des iSafe-Rucksacks kann der Benutzer zwei hochtönende Sirenen (lauter als die meisten Autoalarme) und ein hochintensives Blitzlicht auslösen, um auf ihre gefährliche Situation aufmerksam zu machen das Bedürfnis nach sofortiger Hilfe. Um den Alarm zu deaktivieren, stecken Sie einfach den Stift wieder ein. Reflektoren am Schultergurt sorgen für Nachtsichtbarkeit und zusätzliche Sicherheit.

Die Taschen bestehen aus sehr strapazierfähigem Nylon, sind wasser- und stoßfest und haben starke Reißverschlüsse, die nicht leicht beschädigt werden und sich problemlos öffnen und schließen lassen. Die i SAFE-Rucksäcke verfügen über mehrere robuste und geräumige Fächer, in denen Kinder, Jugendliche, Studenten und Erwachsene alles unterbringen können, was sie benötigen, einschließlich eines einzelnen Fachs für ein Handy oder einen iPod. Es gibt sogar genug Platz für einen Laptop.

Darüber hinaus ist der iSAFE-Rucksack durch die Schaumstoffpolsterung und die S-förmigen Schultergurte, die für eine gute Unterstützung des Rückens sorgen, bequemer zu tragen. Der verstellbare Brustgurt verhindert, dass der Rucksack leicht weggenommen werden kann.

Der Alarm wird von zwei 9-V-Batterien gespeist und läuft bei Bedarf zwei Stunden lang ununterbrochen. Wenn sich der Benutzer während einer Wanderung verirrt, kann er den Alarm zwei Stunden lang ununterbrochen auslösen oder aus- und wieder einschalten, um die Batterie zu schonen. Aufgrund seiner elektrischen Komponenten kann der iSafe-Rucksack jedoch nicht in Wasser getaucht werden.

iSafe-Taschen beginnen bei nur 59,99 US-Dollar und bieten die gleiche Qualität, Ausstattung, Taschen und Haltbarkeit wie führende Anbieter von Rucksäcken und Taschen wie Jansport, LL Bean, Northface und Targus. iSAFE Rucksäcke und Kuriertaschen sind in den Farben Blau, Schwarz, Rosa, Karo, Geometrisch, Mehrfarben und Logo erhältlich.

Der iSafe-Rucksack ist ideal für Kinder, die sich vor Mobbern oder Raubtieren schützen möchten, die auf der Straße lauern, Wanderer, die möglicherweise um Hilfe bitten müssen, alle, die durch ein dunkles Parkhaus oder Parkhaus gehen, Jogger, Unfallopfer und alle anderen, die nach einem suchen zusätzliches Gefühl der Sicherheit. Als Eltern fühle ich mich sicher ruhiger und sicherer, wenn ich weiß, dass mein Kind den iSAFE-Rucksack jedes Mal mitnimmt, wenn es das Haus verlässt.

Man könnte sich fragen, ob diese Taschen die Sicherheitskontrollen am Flughafen bestehen. Zu diesem Zeitpunkt wird empfohlen, die Batterien zu entfernen, bevor die Sicherheitskontrollen durchgeführt werden, und den Sicherheitspersonal eine zusätzliche Zeit am Flughafen zu gewähren, um die Tasche gründlich zu überprüfen.

Wenn Sie Ihren iSafe-Taschenkauf online oder telefonisch registrieren, können Sie Ihren Rucksack für 50% des ursprünglichen Preises gegen einen neuen eintauschen. Sie können dies einmal im Jahr tun, und es gibt keine Begrenzung, wie oft Sie Ihren Rucksack austauschen können.