Tunesien bietet Palatial Hotel Komfort zu Motelpreisen

Tunesiens wichtigster Geldverdiener ist der Tourismus. In diesem kleinen Land mit elf Millionen Einwohnern lebten im vergangenen Jahr mehr als sieben Millionen Touristen. Dies ist ein Rekord. Viele von ihnen werden immer wieder zurückkehren, um das milde Klima, die wunderschönen Strände und das Gourmet-Essen zu genießen.

Es gibt ungefähr eine Viertelmillion Hotelbetten im winzigen Tunesien, die meisten davon sind natürlich in der Hauptstadt Tunis konzentriert. Das vielleicht Erstaunlichste am Tourismus in Tunesien ist jedoch, dass so wenige der Touristen, die dieses bezaubernde Land besuchen, Amerikaner sind. Von den sieben Millionen Touristen, die Tunesien im Jahr 2012 besuchten, waren nur etwa 25.000 amerikanische Staatsbürger. Etwa ein Drittel der Gäste in Tunesien sind Amerikaner, und das ist seit Jahren die Norm.

Warum dies so ist, ist ein bisschen rätselhaft, und ein Teil davon hat zweifellos mit der falschen Wahrnehmung zu tun, dass Nordafrika ein Ort der Gefahr ist. Es ist erwiesen, dass seit Beginn der als "Arabischer Frühling" bekannten Aufstände im Jahr 2010 kein einziger Tourist infolge der politischen Umwälzungen, die mit der Jasminrevolution in Tunesien begannen, verletzt oder gar getötet wurde. Der Tourismus ist Tunesiens größte Branche. Unzählige Tunesier setzen sich dafür ein, dass es heute und morgen funktioniert. Der Tourismus ist in der Tat Tunesiens wichtigster "Export" und die Quelle des größten Teils seiner Euro-, Yen-, Dollar- und anderen harten Gelder.

Es gibt so viele Luxusdestinationen in Tunesien, dass es sehr schwierig ist, sich auf eine zu konzentrieren, aber ein neuer Favorit vieler High-End-Besucher ist dies Die Residenz , ein palastartiger Hotel- und Resortkomplex am Rande eines funkelnden goldenen Strandes an der Mittelmeerküste in Gammarth, neben den antiken Ruinen von Karthago außerhalb von Tunis. Karthago war, wie Sie vielleicht wissen, die antike römische Hauptstadt Afrikas, und die Ruinen dort sind ungestört, im Gegensatz zu den römischen Ruinen in Rom, die durch 2000 Jahre modernes Wachstum abgedeckt wurden.

Die Residenz ist eine Oase des Charmes und der Gelassenheit für die Müden und Erschöpften inmitten eines der ältesten ununterbrochen bewohnten Landstriche auf dem ganzen Planeten. Erinnern Sie sich daran, dass die Geschichte Tunesiens bis in eine Zeit vor den Phöniziern vor Jahrtausenden zurückreicht, bis zu den indigenen Berbern. Wenn du bei bist Die Residenz , Sie fühlen sich in einer der Wiegen der Zivilisation, was durch den kreativen Geist, der in der Nähe der Künstler zu sehen ist, noch verstärkt wird. & # 39; Kolonie von Sidi Bou Said, nur einen Steinwurf entfernt.

Erst nach einer kürzlichen Tour durch Karthago, um noch einmal zwischen den aufregenden Ruinen zu schlendern, wurde mir klar, wie viel Die Residenz Seine Inspiration verdankt es den antiken römischen beheizten Bädern, die für das Leben im alten Karthago von zentraler Bedeutung sind. Es waren die Römer, die die Verwendung von Meerwasser als Therapieform entwickelten, insbesondere von erwärmtem Meerwasser. Die Eigenschaften von Meerwasser werden von modernen Ärzten immer noch als wohltuend für die Poren der Haut angesehen. Im Die Residenz Ich denke, es gibt die beste Erholung eines römischen Thalassotherapie-Resorts auf der ganzen Welt, in dessen Mittelpunkt es steht Les Thermes Marins de Carthage , 35.000 Quadratmeter groß, umgeben von 30 speziellen Kabinen für Gäste, ein Orientale Hammam , eine Sauna, zwei Innenhöfe zum Entspannen zwischen den Behandlungen und eine majestätische Kuppel mit einem Meerwasser-Freizeitpool.

Die palastartige Architektur von Die Residenz spiegelt sowohl die maurischen als auch die andalusischen Einflüsse wider, die so nah am Meer liegen, während die Innenräume allesamt entspannte Eleganz mit einem ausgeprägten tunesischen Dekor, allesamt Elfenbeinwände, blondes Holz, Alicante-Marmor und reichhaltiges Brokat bieten. Meerblick ist überall.

Mit nur 155 Zimmern und neun Luxussuiten Die Residenz Sieht palastartig aus, wenn man es von außen sieht, ist aber so klein, dass man sich nie in einer Menschenmenge verloren fühlt. Und Sie werden täglich von einer reichhaltigen gastronomischen Palette in sechs Restaurants auf dem Gelände begeistert sein, sodass Sie jederzeit frische Meeresfrüchte, traditionelle tunesische und mediterrane Köstlichkeiten, authentische chinesische Küche oder, wenn Sie etwas Leichteres wünschen, Sie können essen im Freien an der Néroli Salatbar.

Und was wird Die Residenz kostet dich? Ein Doppelzimmer kann ohne Ermäßigung für 215 Euro pro Nacht oder 140 US-Dollar pro Person gebucht werden! Du wirst gehen Die Residenz Mit Trauer und dem Entschluss, so schnell wie möglich zurückzukehren, werden Sie den Komfort des internationalen Flughafens Tunis-Carthage genießen, der selbst an verkehrsreichen Tagen selten länger als 30 Minuten mit dem Taxi entfernt ist. Achten Sie darauf, zu überprüfen Die Residenz Website für aktuelle Preise und Verfügbarkeit.